Bild2a
BuiltWithNOF
Geschichte

Die Taika Reform

Durch die Taika-Reform 645 v. Chr. entstand zum ersten mal so etwas wie ein japanischer Staat. Dabei wurde die Staatsbildung entscheidend durch China beeinflusst. Mehr...

Die Nara-Zeit

In der Nara-Zeit wurde zum ersten Mal in der japanischen Geschichte eine feste Hauptstadt gegründet. Es entwickelte sich ein straff organisierter Staat. Mehr...

Die Heian-Zeit

Die Heian-Zeit wird als Blütezeit des japanischen Hofadels betrachtet. Die Adeligen gewannen immer mehr an Macht. Gleichzeitig kam es zu einer Re-Japanisierung der Kultur. Mehr...

Die Kamakura-Zeit

In der Kamakura-Zeit kam es zu einer allgemeinen Militarisierung. Minamoto no Yoritomo wurde vom Kaiser zum Shogun ernannt. Die Kamakura-Zeit stellt einen wichtigen Wechsel in der japanischen Geschichte dar. Mehr...

Die Muromachi-Zeit

Die Kontrolle der Staatsmacht über die erstarkenden Provinzen zerbröckelte in der Muromachi-Zeit zusehends. Schliesslich konnte die Familie Ashikaga die Macht an sich reißen. Mehr...

Die Azuchi-Momoyama-Zeit

Eine wichtige Übergangszeit hin zur Edo-Zeit. In dieser Phase der japanischen Geschichte wurden durch Oda Nobunaga und Toyotomi Hideyoshi die zentralen Grundsteine für die Einigung Japans gelegt. Mehr...

Sekigahara

 

© Yumetabikoubou

[Home] [Themen] [Kultur] [Geschichte] [Taika-Reform] [Nara] [Heian] [Kamakura] [Muromachi] [Azuchi] [Reisen] [Service] [Kontakt] [Impressum]